Unsere Wanderungen

Wie laufen die Touren ab?

Entdecken Sie die Faszination unserer Ziegenwanderungen! Wir bieten drei verschiedene Touren an, die für Gruppen von fünf bis zehn Personen buchbar sind. Die Wanderungen beginnen an unserem Startpunkt (Waldweg 5, 57299 Burbach), wo ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Bevor es losgeht, erhalten Sie eine kurze Einführung in die Ziegenwanderung und haben die Gelegenheit, die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung kennenzulernen (ca. 30 Minuten).

Während der Tour führen wir Sie mit einer Ziege an der Leine. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase laufen die Tiere ruhig, und wir können die Leine abnehmen. An Straßenübergängen oder Begegnungen mit anderen Wanderern nehmen wir die Ziegen wieder an die Leine. In der Mitte der Tour machen wir eine kurze Trinkpause, bei der Sie sich mit eigenen Getränken stärken können. Bitte bringen Sie keine Lebensmittel mit, da Ziegen futtergesteuert sind.

Nach der Wanderung laden wir Sie auf unserem Hof zu einem Snack ein, und bei besonderen Anlässen können Sie auch Verpflegungspakete buchen, zum Beispiel für Kindergeburtstage oder Firmenausflüge.

Während der Trinkpause können Sie die Landschaft des Hickengrundes genießen, Erinnerungsfotos machen und sich über die Tiere austauschen. Danach setzen wir die Tour gemeinsam mit den Ziegen fort.

Zurück zu Hause erhalten die Tiere natürlich ihre wohlverdiente Belohnung, die Sie mit von uns bereitgestellten Leckerlies verwöhnen können.

Mitzubringen

  • Freude am Umgang mit Tieren und Spaß an Wanderungen.
  • Festes, geschlossenes Schuhwerk, idealerweise Wanderschuhe, da die Tour über Wiesen und durch den Wald führt.
  • Wetterfeste Kleidung oder Sonnenschutz, da wir durch Wiesen und Waldwege gehen.
  • Getränke für die Pause und benötigte Medikamente bei Allergien, etc.
  • Geduld, da wir uns an das Tempo der Tiere anpassen und sie gelegentlich zum Füttern anhalten werden.

Hinweise

  • Kinder bis 15 Jahre müssen immer von einer erwachsenen Person begleitet werden.
  • Unsere Ziegen haben Hörner und mögen es nicht, an den Hörnern berührt zu werden.
  • Die Hörner der Böcke befinden sich bei unter 7-jährigen auf Kopfhöhe: Vorsicht ist geboten!
  • Wir übernehmen keine Haftung für Schäden; eine Versicherung liegt in der Verantwortung der Teilnehmer.
  • Das Mitführen von Hunden ist nicht gestattet, da dies die Ziegen stark beeinflussen kann.
  • Die Wege sind nur bedingt für Kinderwagen geeignet, da es über Wiesen- und Waldwege geht.
  • Bei schlechtem Wetter (starker Regen oder große Hitze) können Touren aus Sicherheits- und Tierschutzgründen ausfallen. In diesem Fall bieten wir Ihnen einen Gutschein für einen Ersatztermin an. 

Hier finden Sie unsere drei Tourenoptionen und die dazugehörigen Preise. 

Wir freuen uns auf eine unvergessliche Wanderung mit Ihnen! Kontaktieren Sie uns gerne, um Ihren Wunschtermin zu vereinbaren.